People @ Hannover Messe: Der Nachmacher

10. April 2013 | by Jochen Siegle

People@Hannover Messe: Der Nachmacher

Der Einäugige mit dem Tablet auf der Brust ist ein echter Hingucker. Immer wieder bleiben Messebesucher am Stand in Halle 15 stehen, wenn der Roboter des französischen „The Robot Studio“ die Bewegungen von Cyril Jourdan und Rob Knight synchron nachahmt.

Hallo, mit wem führt ihr denn da ein Tänzchen auf?
Das ist Max, unser Humanoid, auch bekannt als Eccerobot.

Ist der Roboter neu?
Sagen wir mal so, das ist eine Weiterentwicklung. Der linke Arm hat völlig neue Motoren, die sind jetzt viel schmaler. Die im rechten Arm sind noch etwas größer. Am größten sind die im Kopf, den wir schon 2010 gezeigt haben. Die neuen Motoren haben wir von unserem Partner, der Schweizer Firma Maxon, zur Verfügung gestellt bekommen.

Und für was ist das Tablet am Brustkasten?
Das steuert die ganze Applikation. Die Software basiert auf Open Source, wir haben eine eigene Version des ROS (Robot Operating System) entwickelt.

Foto: Eric Vazzoler / Zeitenspiegel / Video: [link]

__________________________________________
People@Hannover Messe:

People@HannoverMesse – zur Serie

Die Hannover Messe präsentiert neueste Trends aus Industrie und Technik und gilt als weltgrößte Industrieschau. Über 6.500 Aussteller aus 62 Ländern zeigen vom 8. bis 12. April ihre Innovationen. Für „People@HannoverMesse schauen wir uns auf dem Messegelände um und porträtieren spannende Leute, die sich auf der Mega-Veranstaltung vor und hinter den Kulissen tummeln.

Noch mehr Kurzinterviews aus der Serie „People@Hannover Messe“ gibt es auf dem Photo-Blog zum Mega-Event unter Discover.HannoverMesse.de

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben