Nackter Protest: Udo Lindenberg zeigt Haut bei Web-Aktion gegen Pelz

19. März 2013 | by Silvia Kling

Web-Aktion von Vier Pfoten gegen Pelz: Udo Lindenberg zeigt Haut

Mit Haut gegen Pelz: Udo Lindenberg führt eine Protestaktion der Tierschutzorganisation Vier Pfoten an – und zieht sich dabei komplett aus. Obwohl: Sonnenbrille, Krawatte und natürlich Hut darf er anbehalten, der Udo, der damit gegen Mode mit Echtpelz ins Feld zieht. Nicht mit Echt-Haut, aber online, als „Nackestar“.

Wer mit dem Alt-Rocker demonstrieren und über den Screen ziehen will, der kann sich auf der Website an der Parade gegen Pelz als Avatar beteiligen – und ist dann ein „Nacketar“. Und es ist wie immer bei solchen Protesten: Jede Stimme zählt, und sei sie noch so nackt.

[via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben