Gaming | RetroN4 rettet alte Games

17. März 2013 | by Dieter Jirmann

retron-4

Diese selbst ziemlich retromäßig wirkende Gerätschaft soll all jenen Gamern helfen, die sich nicht von ihren alten Cartridges trennen konnten und darauf brennen, sie wieder einmal in Betrieb zu nehmen.

ReetroN4 bietet nämlich vier Slots an, in die man die guten alten Games von NES, Super NES, Sega Genesis und Game Boy Advance einschieben kann.

Und da man gleichzeitig doch den Komfort der Gegenwart nicht wirklich aufgeben will, hat RetroN4 einen HDMI- und einen S-Video-Ausgang und einen Bluetooth Controller.

Wer das zu modern findet, kann aber auch an zwei Ports die Original-Controller einstöpseln; wer möchte, kann dabei die einzelnen Tasten und Knöpfe ganz nach dem eigenen Geschmack belegen.

Preis und Verfügbarkeit stehen noch nicht fest – das wird sich erst in den kommenden Wochen klären. Und bevor jemand fragt: Klar sind auf dem Bild nur drei Slots zu sehen – das ist nämlich das Vorgängermodell N3, das noch nicht mit Game Boy Advance-Cartridges arbeiten konnte.

[via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben