[TechNewsTicker] De-Mail vs. E-Post: Post erwirkt Einstweilige Verfügung gegen Web.de-Kampagne

16. März 2013 | by TechFieber.de

 [TechNewsTicker] De-Mail vs. E-Post: Post erwirkt Einstweilige Verfügung gegen Web.de-Kampagne

Im Kampf zwischen De-Mail und E-Post wird mit immer härteren Bandagen gekämpft. Die Deutsche Post hat gegen Web.de vor dem Kölner Landgericht eine Einstweilige Verfügung gegen den aktuellen De-Mail-Spot der United-Internet-Tochter erwirkt – so berichtet das Medienfahmagazin HORIZONT.NET.

Unter „De-Mail“ ist der Name eines auf E-Mail-Technik zu verstehen, hiervon aber technisch getrennten Kommunikationsmittels zur „sicheren, vertraulichen und nachweisbaren“ Kommunikation im Internet. Das maßgebliche De-Mail-Gesetz geht zurück auf ein vom deutschen Bundesministerium des Innern initiiertes Projekt, das zunächst unter der Bezeichnung Bürgerportale geführt wurde

[Link]

Foto: WWA MomentiMedia via FlickR/cc / kat/dts

Antwort schreiben