Socialmatic vereint Instagram und Polaroid (Video)

13. März 2013 | by Dieter Jirmann

socialmatic
Instagram ist eine Erfolgsgeschichte, Polaroid ist und bleibt Kult – wäre es also nicht eine prima Idee, wenn man beides unter einen Hut bekäme?

Wäre es. Und das Ganze heißt dann Socialmatic.

Mit der schon vom Design her ziemlich retromäßig angelegten Kamera lassen sich Fotos mit proprietären Filtern bearbeiten und dann über Facebook, Twitter und Instagram verbreiten – außerdem will Socialmatic ein eigenes soziales Netzwerk ins Leben rufen.


Außerdem macht Socialmatic auch „echte“ Fotos, die man sofort aus dem Gerät ausdrucken, beschriften und mittels eines Selbstklebestreifens irgendwo hinhängen kann. Zusätzlich wird jedem Bild auch noch ein QR-Code verpasst.

Die Kamera soll 16GB Speicher bekommen sowie einen SC-HD-Slot zur Speichererweiterung; außerdem wird sie mit WiFi- und Bluetooth-Konnektivität ausgerüstet. Zum Preis der Socialmatic, die Anfang 2014 auf den Markt kommen soll, ist noch nichts bekannt.

[Link] [via]

 

Antwort schreiben