Rolling Printer: Platz- und papiersparend drucken

25. Februar 2013 | by Dieter Jirmann

Rolling Printer: Platz- und papiersparend drucken

Drucker sind ja nun nicht unbedingt ein Schmuckstück für den Schreibtisch, und Platz nehmen die Dinger auch noch weg.

Mit dem Konzept Rolling will Kim Tae-Jin nicht nur dieses Problem lösen, sondern obendrein auch noch etwas tun gegen übermäßige Papierverschwendung.

Rolling nämlich lässt sich einfach irgendwo an der Wand befestigen (die Datenübertragung soll wahrscheinlich per WLAN oder Bluetooth erfolgen), und wer sich fragt, wo denn das Papier bleibt bei diesem Konzept: Das befindet sich als Rolle im Inneren des Geräts.

rolling

Das Gedruckte reißt man immer an der Ausgabe an einer Kante ab, was dazu führen soll, dass man nur so viel Papier verwendet, wie gebraucht wird, und nicht A4-SEite um A4-Seite auswerfen lässt.

Hat seinen Reiz, allerdings müsste das Format des Druckers wahrscheinlich doch an den klassischen A4-Standard angepasst werden.

rolling

[via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben