[MWC] Sony Xperia Tablet Z kommt nach Deutschland – Preis ab 499 Euro

25. Februar 2013 | by TechFieber.de

Nun bringt Sony sein Xperia Tablet Z also auch nach Deutschland. Wie der japanische CE-Riese heute morgen beim MWC in Barcelona bekanntgab, kommt der Android-Flachmann im Laufe des zweiten Quartals 2013 in den Farben Schwarz und Weiß für 639,- Euro (UVP LTE), 499 EUR (UVP WLAN, 16GB) und 549 EUR (UVP WLAN, 32 GB) in den Handel.

Das Tablet Z kommt mit Android 4.1 (Jelly Bean), ein Upgrade auf 4.2 wird nach dem Launch verfügbar sein.

 

 

Technisch ausgestattet ist das Android-Tablet mit 25,7 cm (10,1“) Reality Display, 1,5 GHz-Quad-Core-Prozessor, 8 Megapixel-Kamera und LTE. Interessant auch die Auflösung des neuesten Androider-Flachmanns aus Nippon: Dank der Mobile BRAVIA Engine 2 und einem großen Farbspektrum hat Sony seine populäre TV-Technologie auf das Xperia Tablet Z übertragen und ermöglicht eine hohe Auflösung von 1920×1200 Bildpunkten für besonders scharfe Bilder.

Mit seinem 6,9 mm schlanken Design und weniger als 500 Gramm ist das Android Tablet federleicht und trotzdem äußerst robust: Das Xperia Tablet Z weist außerdem mit IP55/IP57 eine der höchsten Zertifizierungen gegen Staub und Wasser auf.

 

Antwort schreiben