[MWC] Ubuntu für Tablets

21. Februar 2013 | by Fritz Effenberger

Der südafrikanische Linux-Distributor Canonical beherrscht das Einmaleins des Marketing: Zur CES kündigte man die Ubuntu-Version für Smartphones an (lieferbar ab Oktober), heute erfahren wir, dass zum kommenden Mobile World Congress, ab dem 25., erstmals auch Tablets mit Ubuntu Linux zu sehen sein werden. Dann können wir auch mit ersten Ankündigungen von Hardwareherstellern rechnen, die das Mobilbetriebssystem auf ihren Produkten anbieten werden. Im Moment wissen wir von coolen, vom Desktop-Linux abgekuckten Features wie Multi User Accounts plus Gast Account, der sehr aufgeräumten, übersichtlichen Benutzeroberfläche und der nahtlosen Einbindung in die bestehende Ubuntu One Cloud.

Das macht neugierig. Was, noch bis nächsten Montag warten? Gemeinheit!

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben