TeleGeography: Internet ist das grösste Tentakelmonster der Ozeane

18. Februar 2013 | by Fritz Effenberger

Tintenfische, Kalamare und Oktopi müssen blass und kleinlaut zur Seite rudern, wenn es um das wirklich allergrösste Tentakelwesen der sieben Weltmeere geht: Mit vielen tausend Kilometer langen Armen und darin verlaufenden Datenströmen ist das Internet und seine mindestens 20.000 Meilen unter dem Meeresspiegel verlaufenden Seekabel einfach nicht zu schlagen.

Die Firma TeleGeography gibt netterweise ab und zu eine interaktive Seekabelweltkarte heraus, mit der man unter dem unten angegebenen Link selbst auf Entdeckungsreise gehen kann.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben