[Mobile] E-Book-Studie: Opa liest gerne Elektro-Schmöker

8. Februar 2013 | by Alex Reiger

 [Mobile] E-Book-Studie: Opa liest gerne Elektro-Schmöcker
Älteren Menschen fällt das Lesen auf einem Tablet-PC leichter als das Lesen von herkömmlichen Büchern. Dies ergab eine Lesestudie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit Testpersonen unterschiedlichen Alters.

„Unsere Untersuchungen zeigen, dass ältere Menschen auf Tablet-PCs sogar besser lesen, vermutlich weil hier die Kontraste stärker sind,“ sagte Wissenschaftlerin Franziska Kretzschmar. Elektronische Bücher haben in den letzten Jahren weltweit einen starken Zulauf. Deutsche Leser sind gegenüber den digitalen Texten noch zurückhaltend. Nach ihrem Lieblingsmedium befragt, liegt bei den Deutschen das gedruckte Buch weit vor dem E-Book.

Auch die Versuchspersonen konstatierten dem Lesen auf Papier bessere Lesbarkeit. Doch die Messung der Gehirnaktivität ergab das Gegenteil.

 

Foto: Amazon / ari/dts

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben