[Cebit] Krise? Welche Krise? Tech-Branche gibt sich sehr optimistisch für 2013 – Mobile-Boom und Cloud sei Dank

6. Februar 2013 | by TechFieber.de

[TechBusiness] Krise? Welche Krise? Tech-Branche gibt sich sehr optimistisch für 2013 - so Studie
Die Hightech-Unternehmen sind mit Schwung ins neue Jahr gestartet und geben sch im Vorfeld der anstehenden Cebit . Das geht aus einer Konjunkturumfrage des Hightech-Verbands Bitkom in der deutschen ITK-Branche hervor. Drei Viertel (75 Prozent) der IT- und Telekommunikationsunternehmen rechnen demnach im ersten Halbjahr mit steigenden Umsätzen. Weitere 14 Prozent gehen von Umsätzen auf Vorjahresniveau aus, nur rund jedes neunte Unternehmen (11 Prozent) erwartet schlechtere Geschäfte. Der Bitkom-Index verbessert sich damit deutlich von 41 auf 64 Punkte.

esonders zuversichtlich sind Softwarehäuser (87 Prozent gehen von Umsatzsteigerungen aus) sowie Anbieter von IT-Dienstleistungen (82 Prozent).

Der ungebrochene Boom bei Smartphones und Tablets mit steigendem Bedarf an mobilen Lösungen sowie die weiter hohe Nachfrage nach Cloud-Computing führen hier zu wachsenden Umsätzen. Auch bei den zuletzt skeptischeren Herstellern von Hardware und Kommunikationstechnik überwiegt wieder der Optimismus: 69 bzw. 61 Prozent rechnen für das erste Halbjahr mit steigenden Erlösen.

Foto: MomentiMedia / kat/dts

Antwort schreiben