Calypsokey: Jetzt soll NFC auch noch den Hausschlüssel ersetzen (Video)

3. Februar 2013 | by Dieter Jirmann

NFC: Jetzt soll sie auch noch den Hausschlüssel ersetzen (Video)calypsokey
In letzter Zeit tauchen immer mehr Anwendungen auf, die sich der NFC-Technologie bedienen, die ursprünglich vor allem als neue Methode zum bargeldlosen Bezahlen gehandelt wurde.

Tatsächlich aber kann sie viel mehr – zum Beispiel den Hausschlüssel ersetzen.

Der CalypsoKey, mit dem diese Idee realisiert wurde, ist ein spezielles Gehäuse fürs iPhone, das dem Apple-Smartphone die NFC-Funktionen verpasst, die der Hersteller von Hause aus ja nicht einbaut.

 

Das Ganze funktioniert nach Installation sogar ganz ohne App – der Besitzer des CalypsoKey tappt mit dem Gehäuse einfach gegen das NFC-Schloss (das man natürlich auch besitzen muss), und schon öffnet sich die Tür.

Natürlich könnte man das, was an Technik in der Hülle steckt, wahrscheinlich auch in irgend ein anderes Gerät integrieren, aber da scheinen sich die Entwickler gedacht zu haben, dass man sein Smartphone sowieso immer dabei hat und so ein zusätzliches Gadget überflüssig wird. Was auch stimmt – problematisch wird es erst, wenn man sein Handy verliert.

[Link][via]

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben