[Social Media] Mobile-Geschäft beflügelt Facebook

31. Januar 2013 | by Jochen Siegle

facebook social media Datenschutz Chat

Anlaufschwierigkeiten im Mobile-Sektor zum Trotz: Social-Media-Krösus Facebook hat dank seines Vorstoßes auf Smartphones und Tablets im vergangenen Quartal deutlich gestiegene Werbeeinnahmen einfahren können – im Schlussquartal 2012 wurde bereits jeder vierte Werbe-Dollar über mobile Web-Gadgets eingenommen.

Im Vorquartal war es erst jeder siebte Dollar. Insgesamt setzte Facebook im vierten Quartal 2012 1,585 Milliarden US-Dollar um. Im Vorjahresquartal waren es noch 1,131 Milliarden US-Dollar. Der operative Gewinn des sozialen Netzwerks ging von 548 Millionen auf 523 Millionen US-Dollar zurück.

Im Oktober 2012 waren nach Unternehmensangaben rund eine Milliarde monatlich aktive Nutzer angemeldet. Damit ist Facebook weltweit die meist besuchte Website, in Deutschland liegt es auf Rang zwei hinter Google.

Foto: Facebook-Campus Matt Harnack

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

Antwort schreiben