Fitbit Flex: Die stilvolle Lebenskontrolle

18. Januar 2013 | by Dieter Jirmann

fitbit flex

Hinsichtlich der Funktionen, die Fitbit Flex bietet, unterschiedet sich das Armband kaum von ähnlichen Geräten, die die körperlichen Aktivitäten des Trägers aufzeichnet – erfasst werden Schrittzahl, verbrannte Kalorien, Aktivitätsminuten, Schlafverhalten und was sonst noch wichtig ist.

Dafür ist aber das schlichte Design durchaus sehenswert, und Dank eines integrierten Cibrationsalarms kann man das Band sogar als Wecker benutzen

Die Synchronisierung mit iPhone oder Android-Smartphone erfolgt über Bluetooth 4.0; der Preis liegt bei 100 Dollar.

[Link][via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben