[CES] SmartHomeTech: „Smart Body Analyzer“, die schnuppernde Waage

10. Januar 2013 | by Dieter Jirmann

[CES] Die schnuppernde Waage waage
Die Möglichkeit, praktisch alle digitalen Gerätschaften mit irgend welchen zusätzlichen Sensoren zu versehen, hat den Hersteller Withings offenbar dazu inspiriert, ein Waage zu entwickeln, die sich längst nicht mehr damit begnügt, das Gewicht zu erfassen.

Nein, heutzutage geht da nichts unter „Smart Body Analyzer“, und selbst das ist nur die halbe Wahrheit, denn das Gerät achtet auch noch auf die Luftqualität in der Wohnung.

Als ob es nämlich nicht hinreichend damit ausgelastet sei,  die Pfunde des Nutzers und halbwegs naheliegende Dingen wie den Herzschlag aufzuzeichnen, achtet das Gerät auch noch auf den Kohlendioxidgehalt der Luft und die Temperatur, und wenn’s zu warm und stickig wird, wird Alarm gegeben, damit man das Fenster öffnet.

Natürlich könnte man auch von selbst auf solche Dinge kommen, aber irgendwie ist es doch schöner, wenn erstmal Daten erfasst, per WiFi übertragen und dann irgendwo ausgewertet werden, oder?

[via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

Antwort schreiben