[Social Media] Busines-Netzwerk schluckt Job-Bewertungsportal „kununu“

8. Januar 2013 | by Alex Reiger

 [Social Media] Busines-Netzwerk schluckt Job-Bewertungsportal kununu

Xing hat mit Wirkung zum 1.1.2013 die kununu GmbH mit Sitz in Wien übernommen. Die Neuakquise sei mit mehr als 250.000 Bewertungen zu 75.000 Arbeitgebern die marktführende Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum und erreicht rund 3 Millionen Seitenaufrufe pro Monat, hieß es. Schon vorher gab es eine Kooperation zwischen Xing und kununu.

Durch die Übernahme fühlt sich Xing jetzt „im deutschsprachigen Raum insbesondere im Wachstumsmarkt Social Recruiting optimal aufgestellt“, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Langfristig sollen die bereits jetzt auf Xing sichtbaren Arbeitgeberbewertungen besser integriert werden.

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

  1. Olivera Wahl says:

    Ich finde es gut, dass Xing seine führende Position im Bereich Business-Netzwerke stärkt, immerhin holte LinkedIn im vergangenen Jahr in Deutschland deutlich auf. Besonders interessant finde ich, dass sich mit XIng und Kununu die beiden Plattformen zusammentun, die die intensivsten Einblicke in Unternehmen bieten. Ich bin sehr gespannt, wie sich Xing unter Vollmoeller weiter entwickeln wird.

Antwort schreiben