[Gaming] Ouya-Android-Videospielkonsole wird an Entwickler ausgeliefert

7. Januar 2013 | by Fritz Effenberger

Jetzt ist es wirklich eindeutig: Die Ouya ist kein Traum, sondern Realität. 1200 davon werden gerade an Spieleentwickler ausgeliefert, im selben matt-transparenten Design, das wir schon von Vorab-Fotos kennen. Die abgebildete Kaffeetasse ist nur zu Demonstrationszwecken zu sehen und nicht im Lieferumfang enthalten, wohl aber zwei Controller und alle benötigten Anschlusskabel.

Die mit Android-Betriebssystem befeuerte Konsole ist in alle Richtungen offen, sowohl für Software- als auch Hardware-Entwickler. Im März ist es dann soweit, aber darauf freut sich die Gaming-Welt ja schon seit ein paar Tagen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Comment (1)

  1. OUYA says:

    In 2 Tagen ist es endlich so weit und wir werden unsere OUYAs in den Händen halten können. Wir sind bereits jetzt gespannt, ob sie unsere Erwartungen erfüllen kann.

Antwort schreiben