Xmas-Fieber: Backformen aus dem 3D-Drucker

3d-backformen
Kommt jetzt etwas knapp, war aber eigentlich zu erwarten: Auch die Produktion von Backformen für Weihnachtskekse läuft jetzt über den 3D-Drucker.

Das hat nicht nur den Vorteil, dass es eine schier unübersehbare Vielfalt von Förmchen gibt, sondern bietet auch die Möglichkeit, sich ganz individuelle Backutensilien anfertigen zu lassen.

An Naheliegendes wie die Space Invaders hat der Anbieter Warp Zone bereits gedacht, eine Alien-Form dagegen habe ich z.B. nicht entdecken können – da besteht also noch Handlungsbedarf.

Die Backformen kosten zwischen 3,50 Euro für Einzelexemplare und 28 Euro für Sets; Spezialanfertigungen gibt es ab 9,50 Euro.

[Link] [via]

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.