[RealGeekStuff] Rubik-Würfel: Jetzt wird’s hirnig

19. Dezember 2012 | by Dieter Jirmann

brain cube
In der schier endlosen Abfolge von Modernisierungsversuchen des Rubikschen Zauberwürfels wird uns jetzt der Brain Cube präsentiert, der zwar ohne farbige Plättchen auskommt, dafür aber erfordert, dass man die richtigen Anschlüsse für die einzelnen Partien findet und zurechtdreht.

Und damit man sich so recht als Hirnforscher fühlt, soll das Material, aus dem der Würfel gefertigt ist, auch eine gewisse Ähnlichkeit zu echter Hirnmasse haben – das dürfte also wohl eine echte Geschmackssache werden.

[Link] [via]

Antwort schreiben