[Social Media] Wird Facebook von Geistern heimgesucht?

13. Dezember 2012 | by Fritz Effenberger

[Social Media] Wird Facebook von Geistern heimgesucht?

Tote klicken keine Buttons. Sollte man meinen. Der Programmierer, Autor und Publisher Bernard Meisler spürte Gerüchten nach, wonach die notorischen “Facebook-Likes” so gar nicht zu den betreffenden Personen passen würden, bis hin zu Fällen, wo bereits Verstorbene Monate nach ihrem Ableben angeblich noch “Gefällt mir” bei irgendwelchen Firmen-Facebook-Seiten geklickt hätten.

Er konnte die offenbaren Ungereimtheiten bestätigen, erhielt vom grössten Social Network unserer Zeit aber nur Ausflüchte zur Antwort. Die Buttons seien ganz bestimmt angeklickt worden, da sei man sich völlig sicher.

Die Frage allerdings bleibt, wie das den nachweislich Toten gelungen sein soll – offenbar fälscht irgendwer die Facebook-Ergebnisse. Wenn das der Zuckerberg-Konzern nicht selbst tut, dann womöglich eine spezialisierte Agentur, die sich den unseren Programmcode des Netzwerks zunutze machte.

Obwohl durch solche Fälschungen kein grosser wirtschaftlicher Schaden angerichtet wird, sollten sie doch aus Gründen des Anstands gegenüber den lebenden und toten Nutzern gestoppt werden.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben