[TechBusiness] Gutes Zeichen? Zahl der Insol­venzen in Deutschland nimmt ab

10. Dezember 2012 | by TechFieber.de

[TechBusiness] Zahl der Insol­venzen gesunkenZahl der Unter­nehmens­insol­venzen in Deutschland ist zwischen Januar und September 2012 um 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Insgesamt meldeten die Amtsgerichte in diesem Zeitraum 21.803 Unternehmensinsolvenzen. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen lag bei 74.504 Fällen und war damit um 5,2 Prozent niedriger als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Zusammen mit den Insolvenzen von anderen privaten Schuldnern und Nachlässen registrierten die Gerichte insgesamt 114.956 Insolvenzen, das waren 5,2 Prozent weniger als in den Monaten Januar bis September 2011. Die voraussichtlichen offenen Forderungen der Gläubiger bezifferten die Gerichte für die Monate Januar bis September 2012 auf 39,3 Milliarden Euro. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum hatten sie bei 24,0 Milliarden Euro gelegen.

Antwort schreiben