Qugo: Das Elektro-Moped ohne Hinterteil (Video)

29. November 2012 | by Dieter Jirmann

qugo
Gut, das klingt so erstmal etwas respektlos, aber irgendwie sieht dieses Elektrogefährt aus den Niederlanden doch genau so aus, als habe man einem Moped das Hinterteil abgesägt, oder?

Was es ja (wenn man dem Promo-Video Glauben schenken will) nicht daran hindert, äußerst schnittig durch die Gegend zu gleiten und den eigentlichen Zweck des Mopeds (minderjährige männliche Jugendliche versuchen, minderjährige weibliche Jugendliche zu beeindrucken) weitestgehend zu erfüllen. Und warum sollten sie (also die minderjährigen weiblichen Jugendlichen denn auch nicht beeindruckt sein, nennt sich das Gefährt doch eindrucksvoll „Personal Urban Transporter“.

Zu den technischen Daten wird leider nicht allzu viel verraten: 25 km/h Spitzengeschwindigkeit, 25 km Reichweite, 25 kg Gewicht, je nach Modell drei bis vier Stunden Ladezeit; zum Preis wird leider gleich gar nichts verraten.

[Link]

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben