[Mobile] Microsoft Surface hat Nachholbedarf in Sachen Gadget-Kompatibilität

26. November 2012 | by Fritz Effenberger

[Mobile] Microsoft Surface und die Gadget-Kompatibilität

Das in den Surface verwendete Windows RT ist ein relativ neues Betriebssystem, mit einigen wenigen Lücken. Nachholbedarf offenbart RT zum Beispiel bei der Gadget-Kompatibilität. Wie Microsoft selbst auf einer eigens daür eingerichteten Support-Seite auflistet, sind USB-Sticks und andere externe Speicher sowie Headsets, Tastaturen oder Mäuse zwar problemlos verwendbar, andere Geräte dagegen nur teilweise.

So lassen sich externe DVD- und Blu-Ray-Laufwerke zwar auslesen, nicht aber per Autoplay abspielen oder zum Brennen von Leermedien verwenden. Game Controller müssen an die Xbox-Eigenheiten angepasst sein, um zu funktionieren.

Router, Drucker, Webcams everstehen sich nur in Einzelfällen mit Windows RT – möglicherweise werden diese Schwächen mit dem kommenden Update auf Surface Pro behoben.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Comment (1)

  1. Daninho says:

    Der Texrt ist nun wirklich blödsinn! Das Surface RT hat ja kein vollwertiges Windows und da ist es nicht verwunderlich, an einem Ipad mit IOS funktionieren auch keine „Gadgets“! Außerdem ist das Surface pro kein Update wie im Text erwähnt wurde, sondern ein ganz anderes Produkt. Das Surface RT kann man nicht auf Windows 8 Pro updaten, die Hardware ist komplett anders.

Antwort schreiben