[AutoMotorTech] Epic: Kampf dem Schlaf am Steuer (Video)

11. November 2012 | by Dieter Jirmann

[AutoMotorTech] Kampf dem Schlaf am Steuer (Video)
Müdigkeit am Lenkrad soll zu den wichtigsten Ursachen für Verkehrsunfällen gehören, und wenn die Tendenz bei Automobilen sowieso dahin geht, immer mehr Elektronik einzubauen, was wäre dann gegen ein System zusagen, das aufpasst, ob der Fahrer nicht gerade wegdöst?

Ein britisches System namens EPIC  wählt dafür den Ansatz, den Herzschlag des Fahrers zu messen, also ein EKG zu erstellen.

Dafür muss sich der Mensch hinterm Lenkrad aber nicht verkabeln lassen – stattdessen will der Hersteller Plessey Sensoren in den Sitz integrieren, die angeblich ebenfalls feststellen können, was die Pumpe macht und ob gerade ein Nickerchen angesteuert wird.

EPIC soll sich in jeden Sitz einbauen lassen können, und die Übermittlung der Daten an die bereits vorhandene Bord-Elektronik erfolgt via USB-Kabel. Was allerdings dann passieren soll, wenn warnende Daten eingehen, ist unklar – vielleicht können man ja eine Düse der Scheibensprühanlage ins Wageninnere legen …

[via]

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Comment (1)

  1. [...] Motor[AutoMotorTech] Epic: Kampf dem Schlaf am Steuer (Video)Müdigkeit am Lenkrad soll zu den wichtigsten Ursachen für Verkehrsunfällen gehören, und wenn die [...]

Antwort schreiben