Apophis-Datenträger aus dem Weltall: Meteoritengestein meets USB 3.0

11. November 2012 | by Dieter Jirmann

Apophis: Der Datenträger aus dem Weltall
Der USB-Stick mit dem schönen Namen Apophis ist ein Produkt aus der Kategorie „Für Menschen, die schon alles haben und nicht wissen, wohin mit dem Geld“.

Wer sonst käme denn auf die Idee, sich einen Datenträger zuzulegen, dessen Gehäuse aus Meteoritengestein (samt eingeschlossenem Diamanten) besteht, abgerundet mit afrikanischem Edelholz und Gold- und Silberapplikationen?

Immerhin sind die Glücklichen, die so etwas unter dem Weihnachtsbaum vorfinden, nicht vom technischen Fortschritt abgehängt: Dort, wo es um die schnöde Technik geht, hat man immerhin USB 3.0 verwendet.

Je nach Ausführung (Gold oder Silber) kostet der Stick 1.990 oder 1.130 Dollar.

[Link]

 

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben