[TechBusiness] Gewinn bei Burda-Digital-Tochter Tomorrow Focus knickt ein

8. November 2012 | by TechFieber.de

[TechBusiness] Tomorrow Focus: Gewinn knickt einDie Burda-Internettochter Tomorrow Focus  ist auch im dritten Quartal deutlich gewachsen. Allerdings verdiente der Konzern unter anderem wegen Firmenzukäufen und Abschreibungen unter dem Strich weniger Geld. Der Umsatz kletterte um 22,5 Prozent auf 40,8 Millionen Euro, wie der Konzern soeben mitteilte.

Der Gewinn ging deutlich um gut 19 Prozent auf 2,6 Millionen Euro zurück. Getrieben wird das Umsatzwachstum vor allem von Plattformen wie HolidayCheck.de oder die Partnerbörse ElitePartner.de.

Auch das Nachrichtenportal „Focus Online“ trug dank höherer Werbeeinnahmen dazu bei. Tomorrow Focus beschäftigt insgesamt rund 750 Menschen.

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben