Moirée statt Zeiger

7. November 2012 | by Dieter Jirmann

moiree-uhr
Da werden sich die Augen erst dran gewöhnen müssen: Die Designerin Jana Ferreira hat eine Wanduhr entworfen, die ohne Zeiger auskommt – stattdessen liest man die Zeit von Moirées ab.

Die entstehen dadurch, dass sich zwei grafische Muster überschneiden (das eine ist fixiert, das andere dreht sich) – aus dem Resultat kann man Stunden und Viertelstunden ablesen (Minutenpräzision wird ja wohl niemand erwarten).

moiree-uhr

Ist derzeit leider nur ein Entwurf – die Designerin ist aber auf der Suche nach einem Hersteller.

[Link][via]

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Comment (1)

Antwort schreiben