[Mobile] Smartphone-Handschuhe: Heisse Erfindung für die kalte Jahreszeit

5. November 2012 | by Pia Wolkenstein

Heiße Erfindung für die kalte Jahreszeit

Welcher Smartphone Nutzer kennt dieses lästige Winter-Szenario nicht: Dick eingepackt mit Mütze, Handschuhen und Schal schlittert man durch die Straßen, kalt pfeift der Wind um die Ohren. Das Handy klingelt und wird mit wollenen Fingern aus der Tasche gezogen.

Doch leider reagieren Touchscreens noch nicht auf behandschuhte Finger und selbst der eine Touch für die Anrufannahme funktioniert nicht mal mit Gewalt. Deshalb bleiben dem geplagten Smartphoner nur zwei Möglichkeiten: Entweder den Handschuh mit den Zähnen ausziehen und die Hände der eisigen Kälte aussetzten oder mit der kalten, roten Nasenspitze über den Schirm streifen – was total dämlich aussieht. 

Mit diesem Problem ist nun Schluss. Das niederländische Unternehmen MUJJO hat die Lösung gefunden: Touchscreen taugliche Handschuhe. Die sogenannte „AW 12-13“ Touchscreen Kollektion kann für 25 Euro online bestellt werden.

Das Geheimnis der Kollektion sei laut Hersteller die Passform. Denn jeder Handschuh soll sich individuell an die Form der Hand anpassen, wodurch ein optimales Tipp-Erlebnis entstehen soll.

Und meiner Meinung nach sind die Smartphone-Handschuhe nicht nur praktisch, sondern sehen auch noch stylisch aus: schwarz, grau, sandfarben, Lavendel und pinke Koralle sind die Farben des Winters.

Wir sind gewappnet – die kalte Jahreszeit kann kommen.

[Link] Foto: MUJJO

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben