[Mobile] SIM-Karte selbst geschnitten

2. November 2012 | by Dieter Jirmann

sim cutter
So wie USB-Ports immer kleiner geworden sind, ist es auch den SIM-Karten ergangen.

Der Unterschied: Bei den SIM-Karten sollen die Kontakte nach wie vor an den selben Stellen liegen, lediglich die Masse avon an sich überflüssigem Plastik habe sich reduziert.

Das verspricht jedenfalls der Anbieter des Nano-SIM Card Cutter, mit dem man seine Karten mit beherztem Druck aufs gewünschte Mini-Maß bringen kann.

Wobei zumindest ich neben den 5 Dollar, die das Ding kostet, auch noch ein gewisses Maß an Selbstüberwindung aufbringen müsste, denn was weg ist, ist ja nun mal weg….

[Link][via]

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben