[Mobile] ARM Cortex-A50: Dreimal so stark wie heutige Smartphoneprozessoren

1. November 2012 | by Fritz Effenberger

Das Prozessordesignhaus ARM kündigt aktuell die neue Prozessorfamilie Cortex-A50 mit 64bit-Datenverarbeitung an. Innerhalb dieser Reihe kommen sowohl der hochperformante A57 mit einer Leistung von etwa dem dreifachen heutiger Quadcore-Smartphone-Chips bei gleichem Stromverbrauch, als auch die Energiespar-CPU A53, die mit den heutigen mobilen Spitzenprozessoren gleichzieht, dabei aber nur ein Virtel des Stromverbrauchs zeigt.

Was einerseits Leistungsbereiche heutiger Notebooks erschliesst, in der anderen Richtung aber endlich volle Smartphoneleistung bei akzetablen Akkulaufzeiten von mehreren Tagen bringt. Die Chips dürften aber nicht vor Anfang 2014, also in etwas über einem Jahr in kommerziell erhältlicher Hardware verbaut sein. Da müssen wir also wohl noch etwas Geduld haben.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben