[RealGeekStuff] Panasonic baut Kopfkraul-Roboter (Video)

29. Oktober 2012 | by Dieter Jirmann

kopfhautmassage
Panasonic hat bereits einen Roboter entwickelt, der sich im Frisörsalon beim Haarewaschen nützlich machen soll – nun gibt es ein Folgemodell, das sich der Kopfhautmassage widmen will.

Wahrscheinlich wird man ein gewisses Maß an Selbstüberwindung aufbringen müssen, um seinen Schädel zwischen die Roboterhände zu platzieren (die übrigens 24 Finger haben), aber ein vorheriger 3D-Scan des Schädels soll dafür sorgen, dass kein Schaden entsteht.

Interessant ist auch, dass Panasonic dieses Modell nicht mehr allein für den Bereich der Haarpflege plant: Auch in der Badewanne und sogar am Schreibtisch könne man sich das vorstellen, heißt es. Na dann.

[via]

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben