[Green Gadgets] Solar-Akku – immer passend gerollt

26. Oktober 2012 | by Dieter Jirmann

super-battery
Das Aufladen von Gadgets per Solarzelle ist ein beliebtes Thema – was aber, wenn man eigentlich eine Batterie für das mit Strom zu versorgende Gerät bräuchte?

Auch kein Problem, meint Xiong Luyao und hat ein Konzept entwickelt, wie man das lösen könnte.

super-battery

Das nennt sich Super Battery und sieht einfach vor, dass ein zusammenrollbarer Solarzellenstreifen erst aufgeladen und dann so eingedreht wird, dass er das passende Format bekommt.

Keine Ahnung, ob das technisch so ohne weiteres funktionieren kann, aber der Ansatz an sich ist ziemlich überzeugend …

[via]

 

Antwort schreiben