Neue CAPTCHAs: Nur für User mit Herz

9. Oktober 2012 | by Dieter Jirmann

captcha
Ach ja, CAPTCHAs -unterscheiden sie uns doch nun schon seit Jahr und Tag von nichtmenschlichen Bots, die das Netz durchstreifen.

Dumm nur, dass besagte Bots immer wieder Mittel und Wege finden, Menschlichkeit vorzutäuschen, obwohl kein Herz in ihrer Brust schlägt. Das aber sollen nun neue CAPTCHAs ändern, bei denen man Empathie an den Tag legen muss.

Die so genannten Civil Rights CAPTCHA stellen konkrete Fragen nach Situationen, wie man sie bedauerlicherweise überall auf der Welt vorfindet, und nur wer die politisch korrekte Antwort gibt, kommt einen Schritt weiter – im hier gezeigten Beispiel also sollte man sich wahrscheinlich hüten, „great“ anzukreuzen.

Das könnte natürlich zu einer völlig neuen Herangehensweise an das Thema CAPTCHA führen, bei der man schon bei der Fragestellung erkennen kann, ob man es mit Gesinnungsgenossen zu tun hat oder nicht (oder auch, um sexuelle Präferenzen abzustimmen).

Wird sich das durchsetzen? Meines Erachtens eher nicht, aber vielleicht stehen wir ja auch am Anfang einer neuen Quiz-Kultur …

[via]

 

Antwort schreiben