[Mobile] i-FlashDrive HD App: Sensible Dateien verschlüsseln auf iPad & Co.

3. Oktober 2012 | by MaxiT

[Mobile] i-FlashDrive HD App: Sensible Dateien verschlüsseln auf iPad & Co.

Neue App erlaubt passwortgesicherte und verschlüsselte Inhalte auf iPad & Co: Nachdem das gute Apple iPad oder das iPhone ja immer mehr Einzug in kommerzielle und geschäftsrelevante Anwendungsbereiche finden, bekommt auch der Schutz der Daten auf den Mobile-Gadgets einen immer höheren Stellenwert. PhotoFast hat daher eine neue App für das i-FlashDrive HD auf den Markt gebracht, die die Möglichkeit der Ver- und Entschlüsselung sensibler Daten bietet.

Über das Schloss-Symbol wird das Auswahl-Menü zum Ver- und Entschlüsseln der Dateien aktiviert, wobei man einzelne oder auch mehrere Dateien gleichzeitig verschlüsseln kann. Bei gleichem Passwort sind auch mehrere Dateien entschlüsselbar; beim Aufrufen einer verschlüsselten Datei erfolgt eine Passwort-Abfrage. Ist sie erfolgreich, ist der Inhalt temporär lesbar und wird automatisch angezeigt.

Ein erneuter Zugriff verlangt eine erneute Passworteingabe, da die Datei nicht permanent entschlüsselt wird. Einmal so geschützte Daten können nur an einem iPad/iPhone/iPod in der i-FlashDrive HD App mit dem richtigen Passwort über das Menü wieder permanent entschlüsselt werden.

 

Weitere Neuerungen sind neben der Verschlüsselung die Verbesserungen des deutschen UIs, das Hinzufügen eines „Erste Schritte“ Dokuments sowie eines Video-Tutorials.

Die kostenlose i-FlashDrive HD App ist im Apple App Store erhältlich.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , ,

Antwort schreiben