Solarzelle geht auch hübsch

28. September 2012 | by Dieter Jirmann

solar sunflower
Eines kann man über Solarzelle mit Sicherheit nicht sagen – nämlich, dass sie besonders ansehnlich sind.

Die Solar Sunflower soll diesen ästhetischen Missstand beheben; zu diesem Zweck wurden sie sonnenblumenartig gestylt.

Natürlich bleibt das sehr, sagen wir mal, abstrakt, aber zumindest sieht das Energietöpfchen nicht ganz so trostlos aus wie herkömmliche Geräte.

Aufladen kann man daran alles, was Energie über einen USB-Port aufnehmen kann; rechtzeitig denken sollte man allerdings daran, dass diese spezielle Pflanze mit Wasser nun aber überhaupt nichts anfangen kann. 59,50 Euro.

[Link] [via]

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben