iExpander: Von allem etwas mehr

28. September 2012 | by Dieter Jirmann

iexpander

Die Betriebszeit von Akkus ist endlich, Handy-Photos sind oft zu dunkel, und der Speicher des Smartphones ist genau dann voll, wenn man eigentlich gerade noch was rüberschieben wollte.

So ist sie, die Welt des Smartphones, und zumindest für die Besitzer eines iPhones soll der iExpander diese Probleme lösen.

Das Handy-Gehäuse kann angeblich die Akku-Laufzeit verdoppeln und ermöglicht eine Speichererweiterung um bis zu 64GB mittels microSD-Karte. Und außerdem wird mit zusätzlichen LEDs und speziellen Schaltkreisen die Dauer des Blitzes beim Fotografieren verlängert, so dass man auch bei dubiosen Lichtverhältnissen gut fotografieren kann.

Das alles sollte das Herz des iPhone-Besitzers so hoch schlagen lassen, dass er 75 Dollar für den iExpander locker macht – sofern er die Funding-Phase bei Kickstarter schafft, kommt er im Dezember auf den Markt.

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Comment (1)

  1. […] dazu: techfieber.de     kickstarter.com Bewerten:Share this:TwitterFacebookStumbleUponE-MailDruckenGefällt […]

Antwort schreiben