[Auto-Gadgets] Schneller Luxus-Sound: Maserati und Bowers & Wilkins wollen Car-Audio-Welt aufhorchen lassen

28. September 2012 | by Alex Reiger

http://photos.techfieber.de/wp-content/uploads/2012/09/Paris_Maserati-Bowers-Wilkins-car-Audio_0541.jpg

Schulterschluss von Maserati und Bowers & Wilkins soll „neue Ära für den Bereich der High End-Audiosysteme im Auto“ einläuten: Der italienische Luxus-Sportwagenhersteller Maserati und der britische Spezialist für High-End-Audiosysteme Bowers & Wilkins haben heute auf der Paris MotorShow angekündigt, ein exklusives neues High Performance-In-Car-Audio-System für die Sportwagenmodelle von Maserati zu entwickeln.

http://photos.techfieber.de/wp-content/uploads/2012/09/Paris_Maserati-Bowers-Wilkins-car-Audio_0542.jpg

Laut Pressemitteilung haben die beiden Firmen in enger Zusammenarbeit ein Soundsystem entwickelt, das nicht nur perfekt auf die besonderen Anforderungen des Fahrzeuginnenraums abgestimmt, sondern dessen großartiger Klang auch „das grundlegende Fahrerlebnis spürbar verändern und steigern soll“.

Neben dem neuen Audio-System soll es auch eine limitierte Reihe hochwertiger und entsprechend co-gebrandeter Audio-Produkte geben. Darunter High-End-Lautsprecher und exklusive Kopfhörer, die nicht nur den musikinteressierten Maserati-Enthusiasten begeistern dürften.

Weitere Details – etwa auch bzgl. Preisen – zu dem geplanten In-Car-Audiosystem sind bislang leider Fehlanzeige.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben