[Apfelfieber] Ein iPhone 5 kostet 2866 Euro. In Moskau

26. September 2012 | by Fritz Effenberger

Apple hat keinen Store in Russland, und auch keine Pläne in dieser Richtung, was aber die Nachfrage nicht zu bremsen scheint.

US-Reporter berichten daher aktuell aus der russischen Metropole, dass ein iPhone 5 dort für Preise zwischen (umgerechnet) 1704 und 2866 Euro gehandelt wird – ein Vielfaches dessen, was ein vertragsfreies Apfeltelefon in anderen, besser apfelversorgten Ländern kostet. Die Moskauer Neureichen wirds allerdings kaum stören.

[Link] [Pic Bullion Vault cc by sa]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben