[Studie] Oha: Computerkenntnisse deutscher Frauen unbefriedigend – international auf Rang 19 von 29

12. September 2012 | by TechFieber.de

[Studie] Oha: Computerkenntnisse deutscher Frauen unbefriedigend - international auf Rang 19 von 29

Deutsche Frauen verfügen lediglich über unbefriedigende Computerkenntnisse. Wie der Hightech-Verband Bitkom in einer europaweiten Erhebung herausfand, besitzt nur knapp jede zweite Frau in Deutschland mittlere bis gute Computerkenntnisse. Im europäischen Ländervergleich kommt die Bundesrepublik damit gerade einmal auf Platz 19 von 29. Die Frauen in Island haben mit 74 Prozent die durchschnittlich besten Computerkenntnisse.

Die Rangliste wurde danach bestimmt, ob die Befragten Dateien kopieren, einen Drucker anschließen oder ein Programm installieren können. Besonders schlecht haben jüngere Frauen abgeschnitten: Zwar haben 78 Prozent der deutschen Frauen zwischen 16 und 24 Jahren mittlere bis gute Computerkenntnisse, jedoch bedeutet das im Ländervergleich nur Rang 21.

Im Land Luxemburg, das Platz eins in dieser Altersklasse belegt, können 96 Prozent der jungen Frauen entsprechend gut mit dem PC umgehen, knapp gefolgt von Dänemark und Österreich.

Foto: Sony Ericsson

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben