[People@IFA] Die Krachmacher

3. September 2012 | by Mathias Rittgerott

Daniel Hipp ist mächtig stolz auf seinen Panzer. In Tarnmontur turnen Anastasija und  Ekaterina – Dienstgrad unbekannt – über das Militärgerät. Schüsse aus MGs lärmen über den Stand von R.O.GNT. Und Hipp freut sich diebisch über seine Marketingidee mit dem lustigen Krieg.

Was soll das Krieggespiele. Sie sind ja wohl auf der falschen Messe!
Wir sind hier goldrichtig. Wir wollen provozieren, provozieren, provozieren. Unser Slogan ist: Make noise, not war.

Boxen verkaufen mit dem Panzer? Ist das nicht eine verquere Idee?
Aber sie funktioniert. Unsere Zielgruppe, 18 bis 25, ist begeistert. Die sehen den Panzer, die Tarnnetze, und wollen wissen, was hier los ist. Wir sind nicht so langweilig wie andere Stände.

Sind Sie hier einmarschiert?
Ja, wir sind mit dem Panzer reingefahren! Das war eine Show.

Den Panzer haben Sie aus einer Kaserne…?
Nein, der ist gemietet. Was für ein Modell das ist, weiß ich nicht. Im Grunde bin ich nämlich Pazifist. Übrigens, hier, das dürfen Sie mitnehmen. Ein Kondom. Für einen sicheren Schuss.

_________________________
people_at_IFA 11 logo banner

Eine Übersicht aller Kurzporträts aus unserer Reihe people@IFA findet ihr hier. Und eine Gesamtübersicht aller Artikel zur IFA bei TechFieber gibt es hier.

Foto: Eric Vazzoler / Zeitenspiegel

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Comment (1)

  1. […] Read more | TechFieber@IFABerlin2012 tweetmeme_style = 'compact'; tweetmeme_url = 'http://www.techfever.net/2012/09/peopleifa-make-noise-not-war/'; Share […]

Antwort schreiben