[IFA] Die Natur kann sich warm anziehen – das OLED-Flaggschiff von LG wird sie ersetzen

31. August 2012 | by TechFieber.de

Superschlankes OLED-Flagschiff von LG

Für LG Electronics ist der OLED-TV 55EM970V unbestritten das Flaggschiff der IFA 2012. Gleich mehrere Rekorde bricht der Auflösungs-Riese. Zum einen ist er mit einer Spannweite von knapp 140 Zentimetern in der Diagonale größer als ein (55 Zoll) der Größte seiner Art. Zum anderen achtet er auf seine Figur und ist mit schlappen vier Millimetern Tiefe auch noch der Schlankste seiner Art. Ein Smartphone, hielte man es direkt neben ihn, würde glatt magersüchtig werden – so wuchtig kommt es mit seinen doppelt so dicken Leib daher.

Doch nicht nur äußerliche macht die Farb-Tapete des südkoreanischen Unternehmens etwas her. Auch die inneren Werte können sich sehen lassen. Neben den üblichen drei Grundfarben (rot, grün, blau) hat LG noch einen vierten, weißen Pixel eingebaut, der das Bild natürlicher erscheinen lässt und die Augen des Betrachters schonen soll.

Die lieben Kleinen müssen nun also gar nicht mehr raus zum Spielen. Mit der 3D-Brille kommt der Wald zu ihnen nach Hause. Und dank des erweiterten Sichtwinkels wurden auch die schlechten Sitzplätze abgeschafft.

Photos: techfieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben