mPrinter: Kleindrucker im Kommen

20. August 2012 | by Dieter Jirmann

mPrinter

 

Der mPrinter macht im Kern nichts anders als auch der Little Printer, der hier vor einem Monat vorgestellt wurde, hat aber den Vorteil, deutlich günstiger zu sein, wenn man bereit ist, sich bis Februar 2013 zu gedulden (Little Printer soll ab Mitte Oktober ausgeliefert werden).

Gemeinsam ist beiden Geräten, dass sie das eigentlich ja nicht mehr so gerne gesehene Thermopapier zum Drucken verwenden.

mPrinter wird vor allem darüber verkauft, dass es praktisch alles in handlichem Kleinformat ausdrucken kann, was man im Web so findet, während Little Printer mehr als All-Round-Drucker fürs Smartphone gedacht ist.

Den mPrinter wird es in zwei Versionen geben – wahlweise mit Anschluss per USB oder WiFi. Erstere Version kostet 80 Dollar, letztere 125 Dollar (für Little Printer sind 199 Dollar fällig).

<iframe width=“480″ height=“360″ src=“http://www.kickstarter.com/projects/1953425088/mprinter-an-analog-printer-for-a-digital-world/widget/video.html“ frameborder=“0″> </iframe>

[Kickstarter] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben