eBay: Schluss mit Zauber

20. August 2012 | by Dieter Jirmann

ebay-logoTja, das war es dann wohl mit dem preisgünstigen Verhexen des unliebsamen Nachbarn: eBay wirft alle Angebote raus, die auf magische Weise Heilung und Lebensverbesserung (für die einen) und Krankheit und Elend (für die anderen versprechen.

Ab September müssen sich Anbieter und Nachfrager für allerlei Esoterisches einen neuen Platz suchen, um Magie gegen Geld zu tauschen, aber da das Internet ja bekanntlich groß und weit ist, wird sich schon ein Örtchen finden.

eBay wiederum sieht die Aktion als Teil der langjährigen Bestrebungen, sein Angebot sicher und vertrauenswürdig zu machen – klingt so, als habe da vielleicht jemand schräge Dinge mit gebrauchten Flüchen gemacht …

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben