Data Killer: Völlig leere Festplatten auf Knopfdruck (Video)

20. August 2012 | by Fritz Effenberger

Data Killer: Völlig leere Festplatten auf Knopfdruck (Video)

Der „Data Killer“ ist ein ungefähr küchenmikrowellengrosses Gerät, mit dem sich Festplatten und andere magnetische Speichermedien in Sekunden löschen lassen. Die Maschine erzeugt in ihrem Inneren ein starkes magnetisches Feld, das alle Partikel in eine Richtung bringt.

Das Speichermedium ist danach völlig leer und kann wie neu verwendet werden. Für Geheimagenten und Berufskopierer sicher ein Riesenvorteil, aber wer von uns einfachen Leuten verwendet denn noch Fetsplatten? Ist doch eh alles in der Cloud, oder nicht?

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben