[IFA] Ultrabooks mit Cinemascope-Display: Toshiba präsentiert neue Tablets und Windows 8-Rechner zur IFA

19. August 2012 | by TechFieber.de

[IFA] Ultrabooks mit Cinemascope-Display: Toshiba präsentiert neue Tablets und Windows 8-Rechner auf der IFA

Der japanische CE-Riese Toshiba präsentiert auf der IFA in Berlin diverse mobile Geräte mit Windows 8. Die neue Version von Microsofts Betriebssystem ermöglich durch die auf Fingerbedienung optimierte Benutzeroberfläche schnellen, intuitiven Zugriff auf Apps, Daten, E-Mails oder Chats.

Damit die vielen unterschiedlichen Inhalte aus dem Web auch richtig zur Geltung kommen, präsentiert Toshiba mit dem AT270 einen 7,7-Zoll (19.6 cm) großen Tablet mit extrem brillanten AMOLED Display.

Darüber hinaus ist die gesamte Ultrabook-Familie auf dem Toshiba Stand zu sehen, darunter der Satellite U840W, das weltweit erste Ultrabook im 21:9 Cinematic Format und viele weitere Modelle der Satellite U840, Satellite- und Portégé Z930-Serien.

Toshiba ist bei der IFA in Halle 21, Stand 101 zu finden.

Foto: Toshiba

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben