[Mobile] Jetzt offiziell: Samsung startet Galaxy Note 10.1 Tablet – zunächst in USA und UK (Video)

16. August 2012 | by Alex Reiger

 [Mobile] Jetzt offiziell: Samsung startet Galaxy Note 10.1

Samsung hat seinen neuen Tablet-PC „Galaxy Note 10.1“ auf dem Markt eingeführt. Wie das Unternehmen mitteilte, ist das Gerät seit Dienstag in den USA, Großbritannien und Südkorea erhältlich.

In den USA war der Android-Flachrechner bereits seit einigen Wochen bei Händlern gelistet und für 550 US-Dollar vorbestellbar. Bei dem aktuellem Umrechnungskurs wären das rund 450 Euro.

 [mobile] jetzt offiziell: samsung startet galaxy note 10.1 tablet - zunächst in usa und uk

Das Display des Galaxy Note 10.1 Tabletlöst mit 1280×800 Pixel (10.1 Zoll-Diagonale) auf. Als CPU kommt der flotte Samsung-eigene Quad-Core Exynos 4412 zum Einsatz, der bereits aus dem Samsung Galaxy S3 bekannt ist.

Der neueste Zugang zur Galaxy-Tablaet-Family kann mit einem speziellen Stift bedient werden und verfügt über eine Split-Screen-Funktion. Mit dieser kann der Nutzer den Bildschirm „teilen“ und so beispielsweise mit zwei Apps gleichzeitig arbeiten.

Dafür wurde auch der Bildschirm etwas breiter als in der Vergangenheit gestaltet. Mit der neuen Version des „Galaxy Note“ erhofft sich Samsung mehr Marktanteile bei den Tablet-PCs zu erhaschen.

Im Moment hat der Hauptkonkurrent Apple noch die Nase vorn.

Foto/Video: Samsung

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Comment (1)

  1. Annah says:

    Wird auch Zeit. Schaut mal dieses lustige Comic zum Tablet an …….http://blog.beetlebum.de/2012/08/14/samsung-galaxy-note-10-1-review/

Antwort schreiben