[Photo] Ganz nah ran: BenQ-Bridgekamera mit 21x-Super-Makro zum Einsteigerpreis (Video)

15. August 2012 | by Denise Kohmann

[Photo] Kommt ganz, ganz nah: BenQ-Bridgekamera mit 21x-Super-Makro zum Einsteigerpreis (Video)

Diese Knipse bringt dich ganz nah ran – und das zum ganz kleinen Preis: BenQ hat mit der GH700 eine interessante neue Bridge-Kamera im Programm, die über ein besonders starkes Zoom mit einer Brennweite von 25 bis 525 Millimeter (umgerechnet aufs Kleinbild-Format) verfügt.

Die 16-Megapixel-Kompakt-Cam kann damit sehr weit entfernte Motive bis zu 21-fach vergrößern, hat aber dennoch auch im Makro-Bereich ihre Stärken und ermöglicht es Fotografen, sich Motiven auf bis auf 1 cm Entfernung zu nähern.

Der automatische Bildstabilisator (O.I.S.) sowie der anatomisch vorgeformte Griff sollen zudem für mehr Stabilität sorgen – selbst bei actionreichen Aufnahmen.

Und der laut Hersteller besonders lichtempfindliche BSI-CMOS-Sensor ermöglicht hochwertige Fotos auch bei weniger optimalem Licht.

Zudem kann die 370 Gramm schwere BenQ GH700 Videos in Full HD (bis zu 1920 x 1080 Bildpunkte) aufnehmen. Bzgl. der Anschlüsse sind Mini-HDMI, USB sowie ein Kartenfach für SD-Memory-Cards an Bord.

Der Monitor der GH700 ist drei Zoll gross und stellt 460.000 Bildpunkte dar; zur Stromversorgung liegen vier AA-Batterien bei.

Bei einem Preis von unter 200 Euro kann man da keinesfalls meckern.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben