[Apps] Smartphone mit Umwelt-Sensoren: Lapka wittert Gefahren

15. August 2012 | by Dieter Jirmann

lapka

 

Und noch ein Versuch, durch den Einsatz von zusätzlichen Sensoren das Smartphone zum Allround-Messgerät zu machen: „Lapka“ hat sich dabei auf Umweltthemen spezialisiert.

Mit dem Set aus vier Sensoren kann man Nitrite messen, sich vor Elektrosmog und Radioaktivität warnen lassen und Luftfeuchtigkeit und Temperatur feststellen (was ja noch das Harmloseste ist).

Das Gesamtpaket nennt sich etwas hochtrabend Personal Environment Monitor, ist dafür aber recht ästhetisch anzusehen (und offenbar zumindest teilweise aus Holz gefertigt). Kommt im Laufe des Jahres auf den Markt; der Preis steht noch nicht fest.

[Lapka] [via: Werd.com]

 

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

  1. […] bei neuerdings.com und techfieber.de Lapka.com Umweltsensoren für das […]

Antwort schreiben