[Gamescom] Touchscreen-Games: Tablets laufen mobilen Daddel-Konsolen den Rang ab

14. August 2012 | by Alex Reiger

gamesom apple iPad gaming

Platz da, Nintendo DS, PSP & Co. Hier kommen die Flachmann-Daddelmaschinen. Tablets wie das Apple iPad oder das Samsung Galaxy Tab mit Android verzeichnen große Gewinne in der mobilen Spiele-Industrie und avancieren mehr und mehr zu harten Konkurrenten von tragbaren Spielkonsolen.

„Die Zuwächse in der Mobile-Gaming-Branche sind im vergangenen Jahr enorm. Im internationalen Vergleich liegt Deutschland vorn, hier verzeichnen wir eine Zunahme von 33 Prozent“, erläuterte der Herausgeber der Studie „Mobile Gaming – Smartphones und Tablets erobern die Games-Industrie“, die vom Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte durchgeführt wurde.

40 Prozent der Befragten gaben an, dass sich der Download von Apps negativ auf den Gebrauch portabler Konsolen auswirkt, da Spiele nun ganz einfach per Internet-Zugang auf das Smartphone oder Tablet geladen werden können. 23 Prozent der Umfrage-Teilnehmer verwenden keine Handheld-Konsole mehr.wab


Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben