[Social Media] Foto-Sozial-Netzwerk Pinterest nun für jedermann offen

9. August 2012 | by TechFieber.de

[Social Media] Foto-Sozial-Netzwerk Pinterest nun für jedermann offen
Jetzt geht los: Pinterest startet im grossen Stil durch und lässt Einladungen fallen. Das Social-Network für Fotofans ist jetzt für alle interessierten Internet-Nutzer zugänglich.

Wie das Unternehmen in seinem Blog mitteilte, benötigt man nun keine Einladung eines angemeldeten Nutzers mehr um sich registrieren zu können. Mit der Begrenzung sollte die Nutzerzahl von Pinterest zunächst kontrolliert werden.

„Wir sind sehr glücklich darüber jetzt genug Kapazitäten zu haben, Pinterest allen zur Verfügung zu stellen“, hieß es weiter.

Das soziale Netzwerk funktioniert wie eine virtuelle Pinnwand, auf der Nutzer ihre Lieblingsfotos in Szene setzen und mit ihren Freunden teilen können. In den USA gilt Pinterest mittlerweile als drittgrößtes soziales Netzwerk. Nun versucht das Unternehmen auch in andere Länder, wie Deutschland, Frankreich und Japan zu expandieren.

Comment (1)

  1. […] Pinterest öffnet seine Türen: War bislang eine Einladung erforderlich, um an der virtuellen Pinwand Fotos anzubringen und mit Freunden zu teilen, kann sich nun jeder anmelden. Man habe nun die erforderlichen Kapazitäten, hieß es zur Begründung. pinterest.com via techfieber.de […]

Antwort schreiben